Überwachung

Einige Projekte (Gebiete bedroht mit Erdrutsch und aktivem Bergbau) erfordern automatische elektronische Überwachungssysteme.

Solche Systeme haben zwei Hauptvorteile über den traditionellen manuellen Vermessungen:

 - Sicherheit - solch ein System arbeitet 24/7/365 und gibt immer die aktuelle Informationen über das Bauverhalten (z.B. Setzung, Verschiebung, Dehnung usw.)

 - Einsparungen - es ist ein perfektes Werkzeug für die Kontrolle des Lebenszyklus der Konstruktion über einen längeren Zeitraum, was erlaubt ökonomische Prognose und Planung von Reparatur-Aktionen.

Autobahn A1 in Schlesien-Region - eines von umfangreichenden Überwachungssysteme in der Welt - durch aktiven Bergbau gefährdete Gebiete - Messung von vertikalen Bodenbewegungen und Geogitterverformung.